RSS

Schlagwort-Archive: Charaktere zeichnen

30 Tage über das Schreiben bloggen – Tag 26

Frage 26 von 30

Nun zur Kunst! Zeichnest du deine Figuren? Zeichnen andere sie? Nimm eine deiner eigenen Figuren und zeig uns dein Lieblingsbild von ihr!

Früher habe ich meine Figuren gezeichnet, von jeder einzelnen habe ich mindestens ein Bild angefertigt und dabei viele Zeichenstile ausprobiert – von den typischen Disneyfiguren über schnelle Bleistiftskizzierungen bis hin zum Mangastil.

Hier rechts könnt ihr eine Zeichnung von meiner »Hexe« Miriam Canves sehen, die ich für meine Mystery-Geschichte Lilith gezeichnet habe. Ich weiß nicht, ob das unbedingt mein Lieblingsbild ist, aber es ist auf jeden Fall eines der besseren. (Ja, ich weiß, Talent sieht anders aus…)

Mittlerweile bin ich dazu übergegangen, meine Charaktere zu casten. Ich zeichne sie nicht mehr, sondern überlege mir, welche Schauspieler ich mir für meine Figuren wünschen würde, wenn eine Geschichte verfilmt würde. Das ist natürlich nicht mehr so kreativ wie selbst zeichnen, aber es spart eine Menge Zeit und Arbeit, zumal man sich die Schauspieler in diversen Rollen auch in Bewegung ansehen kann und so vielleicht zusätzliche Anregungen für die eigenen Figuren bezüglich Körperhaltung, Gestik, Mimik etc. bekommt.

Manchmal finde ich es jedoch auch schade, dass ich die Figuren nicht mehr selbst zeichne – wobei ich das sowieso lieber meiner künstlerisch talentierten Schwester überlassen würde… Ich sitze ewig an einem einzelnen Bild und habe immer das Gefühl meine Zeit damit zu vergeuden. Daher werde ich wohl bei meiner Casting-Methode bleiben.

Werbeanzeigen
 

Schlagwörter: , , ,