RSS

Floodlands

Hier geht’s zur Æthernetpräsenz des Floodlands Department.

ERSTICKTES MATT – NEU!

cover_finalmitRahmen


Ein Viertel ohne Hoffnung.

Ein Mörder ohne Skrupel.

New York, 1893. In den Floodlands, einem Elendsviertel mitten im East River, verfolgt die Polizei ein Gespenst. An jedem Tatort eine weibliche Leiche, eine Schachfigur in der Hand. Das Spiel eines Wahnsinnigen?

Für Remy Lafayette, Gesichtsanalytiker und Berater beim New York Floodlands Police Department, wird die Jagd zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, als seine ehemalige Verlobte in den Sog der Ereignisse gerät.

Ein Steampunk-Krimi aus den Floodlands.

Kindle E-Book, 3,99€
Hier geht’s zur Leseprobe.

DER TRAUM VOM FLIEGEN

New York, 1891: Eigentlich wollen Remy Lafayette und Detective Madeline Vezér einen vergnüglichen Nachmittag in Barry Bartleby’s Kabinett der Wunderlichkeiten und Kuriositäten erleben, doch dann geschieht ein Unglück: Eine Artistin stürzt während ihres Auftritts ab und stirbt. Ein Unfall – oder nicht?

Bei ihren Ermittlungen in der Zirkustruppe stoßen die beiden auf zahlreiche Ungereimtheiten und einen Gegner, der ihre Nachforschungen mit allen Mitteln verhindern will.

Ein Steampunk-Kurzkrimi aus den Floodlands.
Kindle E-Book, 0,99€

Advertisements
 

15 Antworten zu “Floodlands

  1. liawriting

    Dezember 3, 2012 at 1:42 am

    hört sich spannend an, würde ich auf jeden fall lesen bzw. kaufen, vor allem weil ich sowohl krimis als auch steampunk liebe (= die perfekte kombination ;)). wünsche dir viel motivation beim schreiben 🙂

     
    • Nina Hasse

      Dezember 3, 2012 at 8:34 pm

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Da steigt die Motivation direkt nochmal um ein Vielfaches 🙂 Liebe Grüße!

       
  2. staubmaedchen

    März 30, 2013 at 3:06 pm

    Hört sich interessant an (: Viel Spaß beim Fertigstellen! (:

     
    • Nina Hasse

      April 1, 2013 at 7:43 pm

      Dankeschön! Habe ich bestimmt! 🙂

       
  3. Benjamin Spang

    April 23, 2013 at 1:15 pm

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Schreiben und vor allem Zeit! Denn davon braucht man enorm viel, um ein tolles Buch zu schreiben!

    Liebe Grüße
    Benjamin Spang

     
  4. Martina Bookaholic

    Juni 24, 2013 at 7:23 am

    Hört sich wirklich interessant an, obwohl Steampunk nicht ganz mein Genre ist… aber die Geschichte klingt spannend… Wünsche dir alles Gute damit 🙂

     
    • Nina C. Hasse

      Juni 24, 2013 at 2:21 pm

      Hallo Martina,

      ich danke dir für deinen lieben Kommentar! Eine spannende Geschichte zu erzählen, steht für mich im Vordergrund. Es ist also vom Genre her eher ein Thriller, angesiedelt im Steampunk-Setting. Ich mag es nicht, wenn die ganzen Effekte die Geschichte überdecken – im Buch wie im Film 😉

      Ganz liebe Grüße,
      Nina

       
      • Martina Bookaholic

        Juni 25, 2013 at 6:36 am

        Hallo Nina,
        bitteschön, freu mich immer wieder auf Gleichgesinnte zu treffen. Ich habe zwar noch keine Veröffentlichungen, aber der Traum ist da 🙂
        Drücke dir auf alle Fälle die Daumen und alles Gute.
        lg

         
      • Nina C. Hasse

        Juni 25, 2013 at 7:30 pm

        Hallo Martina,

        wie sagt man so schön: Träume sind dazu da, verwirklicht zu werden.

        Ich drücke dir alle Daumen und wünsche dir ganz viel Erfolg beim Schreiben und Veröffentlichen!

        Liebe Grüße,
        Nina

         
      • Martina Bookaholic

        Juni 26, 2013 at 6:22 am

        Genau – oder man lebt, um Träume wahr werden zu lassen 🙂

        *schön* Ich hoffe nur, es funktioniert auch so wie es meine Wünsche mir auferlegen.

        Danke danke – ich werde Bescheid geben, wenn sich irgendwann mal in diese Richtung was tut 🙂

        LG Tina

         
      • Nina C. Hasse

        Juni 26, 2013 at 5:25 pm

        Unbedingt, Martina! Ich bin gespannt! habe mich auf deinem Blog mal ein wenig umgeschaut – gefällt mir sehr gut! Du schreibst also in den Genre Thriller & Urban Fantasy? Das klingt doch schon mal interessant! 🙂

        Liebe Grüße,
        Nina
        Nina

         
      • Martina Bookaholic

        Juni 27, 2013 at 6:29 am

        Dankeschön, er ist zwar etwas kitschig und nicht so neutral wie bei anderen Schreibkollegen, aber ich mag eben Kitsch und das ist wohl auch beim Lesen und Schreiben so 🙂
        Nein, Thriller eigentlich nicht… mehr Contemporary Romance (2x) und eben einmal Urban Fantasy. Bei einer Geschichte sind ein wenig Mysterie bzw. Krimielemente – aber nicht viel. Danke

        LG Tina

         
  5. HE. Reiter

    März 4, 2014 at 8:59 am

    Hallo.
    „Ersticktes Matt“ – die Beschreibung erinnert mich etwas an
    „Knight Moves – Ein mörderisches Spiel“

     
    • Nina C. Hasse

      März 4, 2014 at 5:54 pm

      Ach ja, den Film habe ich vor einigen Jahren auch mal gesehen. Ich kann mich kaum dran erinnern, aber ich weiß noch, dass ich ihn ziemlich schlecht fand… 😉

       
      • Hubert E. Reiter

        März 11, 2014 at 12:11 pm

        Hi.
        Der Film war super!
        … bis auf den Schluß – der war Sch…..

         

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: