RSS

Rezension: Der Traum vom Fliegen von Nina C. Hasse

14 Jul
Rezension: Der Traum vom Fliegen von Nina C. Hasse

Die liebe Lux Winter hat mir eine wunderbare Rezension zu „Der Traum vom Fliegen“ geschrieben, die ich einfach mit euch teilen muss!

Librophilée

Die Tage war ich arg im Prüfungsstress und bin daher kaum zum Lesen gekommen (oder zu Twitter, meinen E-Mails, meinem Geschirrspüler,…), daher gab es Literatur ausnahmsweise nur im Snack-Format. Nina C. Hasses „Der Traum vom Fliegen“ hat mich also die letzten Tage begleitet (obwohl man fairerweise sagen muss, dass der Kurzkrimi eigentlich schnell weg gelesen ist – vorausgesetzt man schreibt keine Russischklausuren), daher gibt es zur Snack-Literatur jetzt auch eine Snack-Rezension. Guten Appetit!

„Eigentlich wollen Remy Lafayette und Detective Madeline Vezér einen vergnüglichen Nachmittag in Barry Bartleby’s Kabinett der Wunderlichkeiten und Kuriositäten erleben, doch dann geschieht ein Unglück: Eine Artistin stürzt während ihres Auftritts ab und stirbt. Ein Unfall – oder nicht?
Bei ihren Ermittlungen in der Zirkustruppe stoßen die beiden auf zahlreiche Ungereimtheiten und einen Gegner, der ihre Nachforschungen mit allen Mitteln verhindern will.“

Ich habe Anfang der Woche eine Leseprobe von Hasses bald erscheinendem Roman „Ersticktes Matt“ gelesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 242 weitere Wörter

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 14, 2016 in Schreiben

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: