RSS

Statusupdate #4 – Ersticktes Matt

08 Mrz
Statusupdate #4 – Ersticktes Matt

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen war es hier sehr ruhig auf dem Blog. Wer meinen letzten Post gelesen hat, kann sich denken, warum. Auch meine Facebookseite hat arg gelitten, doch nun soll es langsam wieder aufwärts gehen, denn die Arbeit am Roman ruhte nicht und ich kann mit Freude verkünden, dass „Ersticktes Matt“ sich im Lektorat befindet und bald fertig gestellt wird.

Auch das Cover wartet darauf, dass ich es für euch enthülle. Ich kann auf jeden Fall sagen: Ich liebe es! Und ich hoffe, es gefällt euch auch. In den nächsten Tagen werde ich es euch präsentieren.

Aktuell sitze ich noch am Klappentext – schwieriger als gedacht. Für die Romane anderer Autoren kann ich Klappentexte schreiben, für meinen eigenen? Uff … Aber ich bin zuversichtlich und habe tolle Unterstützung. Das wird also noch werden.

Ihr seht, es hat sich einiges getan und die nächsten Wochen werden spannend und ich werde euch mit kleinen Teasern, Figurenvorstellungen und Leseproben hoffentlich unterhaltsam die Zeit bis zur Veröffentlichung verkürzen.

Stay tuned 😉
Eure Nina

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - März 8, 2016 in Ersticktes Matt, Schreiben

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten zu “Statusupdate #4 – Ersticktes Matt

  1. Nina Ryschawy

    März 9, 2016 at 7:17 am

    Hallo Nina,
    ich bin schon sehr gespannt auf Deinen Roman und werde ihn selbstverständlich lesen. Ich wünsche Dir noch viel Erfolg beim Endspurt.

     
    • Nina C. Hasse

      März 9, 2016 at 9:32 am

      Danke dir, liebe Nina! Das freut mich sehr! 😊

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: