RSS

Das war mein NaNoWriMo 2015

01 Dez
Das war mein NaNoWriMo 2015

Guten Morgen!

Heute dürfen wir das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Ihr ahnt was das heißt? Der NaNoWriMo 2015 ist Geschichte, die 50.000 Wörter sind geschrieben – oder eben nicht.

Zahlen, Zahlen, Zahlen

Ich hatte einen tollen Monat und gehe aus diesem NaNo als Gewinner hervor: 50.603 Wörter habe ich in den letzten 30 Tagen zu Papier gebracht.

Der Zusammenhalt der teilnehmenden Autoren ist groß, die Motivation überwältigend. Und so habe ich tatsächlich an jedem Novembertag an den Schattenkatzen geschrieben, wenn es auch nur ein paar Wörter waren. Die geringste Wortzahl hatte ich am 23. November mit 264 Wörtern, an meinem besten Tag habe ich 4.250 Wörter ins Manuskript getippt.

NaNoWinner2

Was nun?

Nun sind 30 Tage NaNo-Wahnsinn vorüber und ich werde gleich wieder ein wenig wehmütig. Die Schreibmonate sind immer wieder toll, insbesondere der November, in dem die meisten Teilnehmer dabei sind. Nun heißt es, wieder ein Jahr warten.

Doch das heißt natürlich nicht, dass ich mich in der kommenden Zeit auf die faule Haut lege. Ich brauche noch ca. 10.000 Wörter, um „Die Schatten von Manhattan“ abzuschließen, was ich in der folgenden Woche hoffentlich schaffen werde. Im Dezember werde ich ein letztes Mal „Ersticktes Matt“ durchgehen, bevor es ins Lektorat geht. Und im Januar steht dann die Überarbeitung der Schattenkatzen sowie das Lektorat von „Ersticktes Matt“ an.

Fazit

Der diesjährige NaNoWriMo hat mir gezeigt, dass ich in der Lage bin, konsequent jeden Tag zu schreiben und ab und an auch große Mengen Text am Stück zu produzieren. 4.250 Wörter sind auf jeden Fall mein neuer Rekord, sonst war spätestens bei 3.000 Schluss. Das habe ich aber auch nur ein einziges Mal geschafft – und danach war ich völlig leergeschrieben, zumindest bis zum nächsten Tag.

Ich hoffe, dass die Motivation noch ein wenig anhält, ich die Geschichte bald beenden und natürlich auch veröffentlichen kann. Ich hatte (und habe) jedenfalls viel Spaß mit Othello & Co. und wünsche mir, dass ihr sie alle demnächst auch kennenlernen könnt.

Wie lief es bei euch? Habt ihr euer Ziel erreicht? Und seid ihr mit eurem Ergebnis, was Wortzahlen und Textqualität angeht, zufrieden?

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Dezember 1, 2015 in NaNoWriMo, Schreiben

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: