RSS

Nina Hasse – Der Traum von Fliegen

20 Feb
Nina Hasse – Der Traum von Fliegen

Arwyn Yale hat ein Mini-Interview mit mir geführt. Auf, auf zu ihrem Blog! 😉

Arwyn Yale

Eigentlich wollen Remy Lafayette und Detective Madeline Vezér einen vergnüglichen Nachmittag in „Barry Bartleby’s Kabinett der Wunderlichkeiten und Kuriositäten“ erleben, doch dann geschieht ein Unglück: Eine Artistin stürzt während ihres Auftritts ab und stirbt. Ein Unfall – oder nicht?
Bei ihren Ermittlungen in der Zirkustruppe stoßen die beiden auf zahlreiche Ungereimtheiten und einen Gegner, der ihre Nachforschungen mit allen Mitteln verhindern will …   so beginnt Ninas Geschichte Der Traum vom Fliegen, die in unserer Tattoo-Anthologie erschienen ist.  Heute möchte ich Euch Nina ein bisschen vorstellen.

nina hasseNina Hasse

In deiner Geschichte ist der Schausplatz ein Zirkus.  Wie bist du auf die Idee zu der Geschichte gekommen?

Vor einiger Zeit bin ich auf einen Künstler namens Ciro Marchetti gestoßen, der sehr fantasievolle Bilder malt, darunter auch viele, die in einem Zirkusumfeld angesiedelt sind. Von diesen Zeichnungen habe ich mich inspirieren lassen. Da im 19. Jahrhundert Zirkusse noch eine beliebte Unterhaltungsmöglichkeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 427 weitere Wörter

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 20, 2014 in Schreiben

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: