RSS

Darf ich vorstellen …? Die Antholadies!

10 Feb

BildHallo zusammen,

nachdem wir es auf Facebook schon bekannt gegeben haben, nun auch die Verkündung hier im Blog:
Ich gehöre nun einer tollen Truppe von fünf Autorinnen an, den Antholadies. Gemeinsam schreiben wir Kurzgeschichten zu einem Thema und in wenigen Tagen erscheint unser erstes gemeinsames Werk zu einem sehr ambivalenten Thema: Das Tattoo.

Wir – das sind Roberta Gregorio, Manuela Inusa, Arwyn Yale, Mia Bernauer und meine Wenigkeit – hoffen, dass unsere Ideen bei euch gut ankommen, denn so unterschiedlich wie wir Autorinnen sind auch unsere Geschichten. Von Romanze über Drama und Fantasy bis hin zum Steampunk-Krimi ist alles dabei. Die Länge der Stories variiert zwischen ca. 7.000 – 11.000 Wörtern, es handelt sich also um längere Geschichten, in denen euch die Figuren nicht fremd bleiben werden.

Wir arbeiten auf Hochtouren, um euch unser Werk schnellstmöglich zu präsentieren. In den nächsten Tagen werde ich auf jeden Fall weitere Informationen posten. Und natürlich könnt ihr uns auch auf Facebook folgen, denn dort posten wir auf unserer Seite Antholadies alle gemeinsam. Auf Twitter posten wir unter #Tattoo. Ihr dürft gespannt sein!

By the way: Wie gefällt euch das Cover?

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: