RSS

Kennt ihr eigentlich… Postcrossing?

11 Nov

kennt ihr eigentlich...Ich liebe das Schreiben und das Reisen, diese beiden Dinge erfüllen mein Leben und deshalb widme ich den ersten Beitrag dieser Reihe einer ganz besonderen Seite, die ich euch ans Herz legen möchte.

Da das Reisen meistens leider nicht ewig dauert und ich jedes Mal stapelweise Postkarten als Andenken mit nach Hause nehme, kam mir die Seite Postcrossing gerade recht, zumal ich es liebe, Postkarten zu schreiben.

Aber was ist Postcrossing eigentlich?

Postcards ExchangePostcrossing ist ein Projekt, das im Jahr 2005 von einem Portugiesen gestartet wurde und mittlerweile zu einer riesigen Postkartencommunity mit über 450.000 Mitgliedern aus 216 Ländern angewachsen ist, Tendenz steigend.

Die Idee, die dahinter steckt, ist so einfach wie genial: Man fordert eine Adresse eines registrierten Mitglieds an, sucht nach den angegebenen Vorliebe eine hübsche Postkarte aus, schreibt einen netten Text, klebt eine Briefmarke drauf und schickt die Karte auf Reisen. Für jede verschickte Karte erhält man selbst eine, die ein anderes Mitglied für einen schreibt.

Zunächst war ich skeptisch, doch einmal angemeldet, bin ich dem Postcrossing-Fieber verfallen. Ich horte bergeweise Postkarten und Briefmarken in meinem Schreibtisch. Es gibt so viele schöne Momente, die einem den Alltag versüßen: der Moment, wenn man das Profil der Person, der man eine Postkarte schicken soll, zum ersten Mal anklickt, wenn man entdeckt, in welches Land auf der Welt die Karte gehen soll. Der Moment, wenn eine losgeschickte Karte seinen Zielort erreicht und man die fröhliche Nachricht des Empfängers liest. Und natürlich der Moment, wenn wieder eine Postkarte nach einer Reise um die halbe Welt im eigenen Biefkasten landet.

Ein toller Nebeneffekt ist auch, dass man ganz leicht und spielerisch seine Fremdsprachenkenntnisse erweitert, denn die Standardsprache ist natürlich Englisch.

Ich habe mittlerweile elf Postkarten verschickt, fünf davon haben ihre Empfänger bereits erreicht. Drei Postkarten habe ich erhalten und jede einzelne hat mir den Tag erhellt und ein Lächeln auf mein Gesicht gezaubert.

Eine tolle Sache, für alle, die die Welt von zu Hause aus bereisen möchten, gerne Menschen und ihre Geschichten kennen lernen und es leid sind, ständig nur Rechnungen im Briefkasten zu finden! 😀

Und hier findet ihr mein Postcrossing-Profil.

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - November 11, 2013 in Kennt ihr eigentlich...

 

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten zu “Kennt ihr eigentlich… Postcrossing?

  1. Marble Moon

    November 15, 2013 at 12:42 pm

    Danke für die tolle Inspiration. Ich habe mich gleich mal angemeldet. Ich liebe Postkarten, besonders alte.

     
    • Nina C. Hasse

      November 15, 2013 at 6:47 pm

      Das freut mich sehr! Ich liebe alte Postkarten auch! Mitlerweile sind 4 Postkarten bei mir angekommen und ich habe schon 14 Stück verschickt. Es macht unglaublich viel Spaß und ich hoffe, dass du auch ganz viel Freude daran hast!
      Liebe Grüße! 🙂

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: