RSS

Was wäre ein Autor ohne Papier?

17 Jun

Wenn ich meinen Schreibtisch betrachte, so fallen mir besonders die Papierberge auf, die sich dort türmen: Notizzettel, Karteikarten, Loseblattsammlungen,  Manuskripte und, und, und…

Laut dem Umweltinstitut München e.V. wird jeder fünfte gefällte Baum für die Papierherstellung genutzt. Und was wäre die Literatur ohne Bäume? Johann Wolfgang von Goethe – bekannt für seine Liebe zur Natur im Allgemeinen und zu Bäumen im Besonderen schrieb u. a. folgendes Gedicht:

Träumerle...

Wenn die Zweige Wurzeln schlagen
Wachsen, grünen, Früchte tragen
Möchtest du dem Angedenken
deines Freunds ein Lächeln schenken
Und wenn sie zuletzt erfrieren
weil man sie nicht wohl verschanzet
will sich’s alsobald gebühren
daß man hoffend neue pflanzet.

Und nun habe ich von der tollen Aktion Ein Blog, ein Baum erfahren und da bin ich gerne dabei, denn auch die ständige Arbeit mit dem PC ist für die Umwelt nicht gerade förderlich. Jeder Blogbetreiber kann einen kurzen Artikel über diese Aktion verfassen und I plant a tree planzt – finanziert von „Ein Blog, ein Baum“ eine Kiefer, eine Eiche, eine Robinie oder eine Buche.

Ich habe mich für eine Eiche entschieden. Welchen Baum wählt ihr?

Foto: Karl Dichtler, „Träumerle…“
Some rights reserved.

Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - Juni 17, 2013 in Blog

 

3 Antworten zu “Was wäre ein Autor ohne Papier?

  1. Bettina´s Welt

    Juni 23, 2013 at 11:33 am

    Hab dich gerade getagged 😀 http://bettinalippenberger.wordpress.com/2013/06/23/ich-wurde-getagged-hier-kommen-meine-antworten/ Viel Spaß beim beantworten der Fragen. Danach denke dir bitte selbst 11 Fragen aus und stelle sie jemandem hier auf WordPress auch gerne mehreren. Freu mich schon riesig auf deine Antworten 🙂 Liebe Grüße Bettina

     
    • Nina C. Hasse

      Juni 23, 2013 at 10:07 pm

      Hallo Bettina, danke fürs Taggen! Beantworte deine Fragen gerne! Liebe Grüße, Nina

       
      • Bettina´s Welt

        Juni 24, 2013 at 4:04 am

        Danke Nina, das du mitmachst 🙂 Herzlichst Bettina

         

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: