RSS

Startschuss zum NaNoWriMo 2012

01 Nov

Huch, das ging jetzt aber doch recht schnell. Vorher noch völlig in den Halloween-Vorbereitungen eingespannt und eh man sich versieht, ist schon der 1. November. Nun heißt es: Ran an die Tastatur / den Bleistift / den Kuli und losgeschrieben! Es gilt 50.000 Wörter (und mehr) in 30 Tagen zu schreiben, das sind exakt 1.667 Wörter pro Tag. Oha… Das ist eine ganze Menge. Wer das dreißig Tage lang durchziehen will, braucht eine Menge Disziplin, eine gute Portion Durchhaltevermögen und vor allem eine gescheite Planung, am besten einen Stundenplan für jeden Tag wie zu Schulzeiten.

Ich bin gespannt, wie ich mich schlagen werde. Den SuWriMo im September habe ich ganz gut durchgehalten, aber das waren auch mal eben 700 Wörter weniger pro Tag. Nun ja, wie heißt es so schön? Jeder große Roman beginnt mit dem ersten Satz. Genau. Und deshalb werde ich den ersten Satz jetzt schreiben! Sofort! Augenblicklich!

Wie ihr seht, bin ich immer noch da. Aber nur, um kurz mitzuteilen, dass ich natürlich Bericht erstatten werde, wie es so läuft. Nicht jeden Tag, aber vielleicht einmal pro Woche. Wenn ich die Finger dann noch bewegen kann.

Also, aufgehts: Das Abenteuer NaNoWriMo 2012 kann beginnen!

P.S.: Meinen Account auf der offiziellen NanoWriMo-Page findet ihr hier. Jetzt bin ich aber wirklich weg…

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 1, 2012 in NaNoWriMo

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: