RSS

SuWriMo 2012 – Fazit

13 Sep

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal beim SuWriMo, dem SummerWritingMonth der Schreibwerkstatt, dabei und ich muss sagen: Das Ganze hat eine Menge Spaß gemacht, nicht nur, weil man wirklich etwas geschafft hat, sondern auch, weil die Community klasse ist. Wir haben uns gegenseitig aufgebaut und motiviert, gemeinsam gelacht und teilweise sicherlich auch geflucht, wenn es mal nicht so lief wie es sollte. Viel konstruktive Kritik, viel Mutmachen und ganz viel geteilte Freude und auch geteiltes Leid. Ein ganz großes Lob an die Mitglieder der Schreibwerkstatt! Ihr seid klasse!

Leider konnte ich nur bis zur Hälfte dabei sein und so ist leider nichts aus den 30.000 anvisierten Wörtern geworden. Schade, ich hatte meinen Namen im Forum schon mit einer schicken Gewinner-Plakette gesehen, so gut wie es bis dato lief. Aber immerhin: So viel habe ich in zwei Wochen selten geschrieben.

Allen, die sich nun mit dem Gedanken tragen, beim SuWriMo 2013 oder dem NaNoWriMo 2012 im November (uff… 50.000 Wörter) mitzumachen, denen sei gesagt: Leute, fackelt nicht lang und meldet euch dort an. Schreibt, was das Zeug hält, ganz egal, ob nur Quark dabei herauskommt! Warum? Weil es Spaß macht! Allein die allabendliche Aktualisierung der Statistik war es wert (ja, da hat man Erfolgserlebnisse…) – von der tollen Gemeinschaft unter den Schreiberlingen ganz zu schweigen. Und die Story wächst und wächst. Streichen und neu schreiben ist nach dem Monat kein Problem. Überarbeiten lässt sich schließlich immer wieder, wir schreiben schließlich mit Stift oder PC und meißeln nichts in Stein 😉

Also los, meldet euch für den NaNoWriMo 2012 an, plant und plottet was das Zeug hält und schreibt euch ab dem 01.11.2012 die Finger wund!

Wir sehen uns dort!

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - September 13, 2012 in Schreiben

 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: